Vertragsunterlagen für die Mitgliedschaft

  • Das Bild zeigt zwei Hände über einem Tisch. Die rechte HAnd hält einen Stift und unterschreibt auf einem Blatt.
    © Halfpoint Fotolia.com

Aktienanteil und Beitrag

Als Aktionär zeichnen Sie 490 Stück vinkulierte Namensaktien der Prisma AG zu € 1,-- Nennwert (Gesamtnennwert € 490,--) zum Ausgabebetrag von insgesamt € 766,95 und eine monatliche Bearbeitungsgebühr von € 39,-  zzgl. MwSt.

Die Vertragsunterlagen stehen Ihnen nachfolgend zum Download bereit. Bis auf das Kundenstammdatenblatt sollten alle Unterlagen in doppelter Ausfertigung eingereicht werden.

Annahmeerklärung

Diese Erklärung wird zum Abschluss des Lizenz- und Archivierungsvertrages und als Zustimmung an der Teilnahme am Zentralregulierungs- und Delkredereverfahrens benötigt.

Archivierungsvertrag

Sie erhalten die Abrechnung wesentlich schneller, alle Rechnungen können im Internet jederzeit eingesehen und ausgedruckt werden.

Lizenzvertrag

Der Lizenzvertrag räumt dem Lizenznehmer Nutzungsrechte zur Verwenundung von Namen und Zeichen der Prisma AG ein.

Prisma-Bedingungen

Darstellung der Vermittlungsgeschäfte mit Delkredere-Übernahme und Zentralregulierung.

Zeichnungsschein

Mit der Unterschrift unter den Zeichnungsschein erfolgt die Zustimmung zu den vorgesehenen Zeichnungsbedingungen.

Kundenstammdatenblatt

Das Kundenstammdatenblatt dient zur Erfassung von Basisdaten rund um das Unternehmen.

 2014 SEPA Firmenlastschrift

Nach Einreichung der Vertragsunterlagen erfolgt die  Zusendung des SEPA-Firmenlastschrifts-Mandats an den Fachhändler

 Prisma-Bonus

Prisma garantiert einen Jahresbonus - Das Bonussystem steht zum Download bereit.

 Elektronische Abrechnung

Seit mehreren Jahren verfügt die Prisma über ein modernes Erfassungssystem für die Zentralregulierung.

 

 EK Kooperationsvereinbarung

Zahlreiche Vorteile ergeben sich aus der Kooperation mit der EK Servicegroup