Pelikan-Geschäftsführer Torsten Jahn verlässt das Unternehmen

14.09.2020 15:30 | BOSS-Ticker Aktuell

Torsten Jahn, Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft, wird die Gruppe Ende Februar 2021 verlassen. Er will sich dann neuen beruflichen Herausforderungen stellen - und hat diese Entscheidung deshalb ganz bewusst so getroffen. Torsten Jahn hat in den vergangenen 17 Jahren wesentlich dazu beigetragen, die Pelikan-Gruppe in Deutschland und Europa weiterzuentwickeln. Insbesondere die strategische Neuausrichtung des Konzerns nach dem Erwerb der Herlitz-Gruppe im Jahr 2010 sowie die spätere Zusammenführung des operativen Pelikan- und Herlitz-Geschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden maßgeblich durch ihn geprägt. "Wir bedanken uns bei Torsten Jahn für die hervorragende Arbeit als Vorstand der ehemaligen Pelikan AG und Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG. Durch seine engagierte Führung hat er über viele Jahre wesentlich an der erfreulichen Entwicklung der Pelikan-Gruppe mitgewirkt. Hervorzuheben sind sein unermüdlicher Einsatz und seine wertvollen strategischen Initiativen. Wir wünschen Herrn Jahn alles Gute für seine private und berufliche Zukunft", so Claudio Esteban Seleguan, CEO der Pelikan Group GmbH. Torsten Jahn wird der Pelikan-Gruppe noch bis Ende Februar 2021 als Geschäftsführer zur Verfügung stehen. Die zwei Vorsitzenden der Pelikan Gruppe, Hooi Keat Loo und Claudio E. Seleguan, werden als weitere Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft ernannt. Gemeinsam mit Torsten Jahn werden sie die Geschäfte führen und einen reibungslosen Übergang für ein neues Management vorbereiten.