Neuer Vorstand bei der Prisma AG

09.09.2019 10:30 | BOSS-Ticker Aktuell

Christian Schmidt wird die Nachfolge von Michael Purper als Vorstand der Prisma Fachhandels AG antreten und beginnt seine Tätigkeit in Haan am 1. Oktober. Christian Schmidt, 45 Jahre, bringt neben seiner beruflichen Erfahrung in der PBS-Branche auch eine langjährige Verbandserfahrung mit. Von September 1999 bis Dezember 2001 war er als Produkt-Manager bei Printus tätig. Seit 2002 bis heute verantwortete er die Bereiche Betriebswirtschaft/IT bei der Europafoto GmbH in Eschborn. Hinter dem Namen Europafoto steht eine Kooperation von Fotofachhändlern und Fotografen mit rund 150 Fachgeschäften in ganz Deutschland. Birgit Lessak, Vorsitzende des Prisma-Aufsichtsrats: "Der Aufsichtsrat hat sich nach intensiven Gesprächen einstimmig für Christian Schmidt entschieden. Wir sind davon überzeugt, dass er genau die richtige Persönlichkeit ist, um Michael Purper, der noch bis zum 31.Januar 2020 im Amt ist, nachzufolgen." "Ich werde ausreichend Zeit haben, Christian Schmidt einzuarbeiten und dann mit einem guten Gefühl die Verantwortung an ihn zu übergeben", sagt Michael Purper, der sich anschließend in den Ruhestand verabschieden wird. Christian Schmidt: "Ich bedanke mich beim Aufsichtsrat der Prisma, dass er mir sein Vertrauen geschenkt hat. Nach 18jähriger Tätigkeit im Verbandsumfeld freue ich mich sehr auf die neue spannende Aufgabe.