Traditionsunternehmen Hund kauft designorientierten Möbelhersteller

12.08.2019 13:45 | BOSS-Ticker Aktuell

Die Hund Möbelwerke haben die 1925 gegründete Weko Möbelsysteme GmbH in Köln gekauft, dessen designorientierte Möbel bereits zahlreiche international renommierte Designpreise erhalten haben. "Die Baureihen markieren den Aufbruch ins 21. Jahrhundert und sind mit einem neuen Lebensgefühl verbunden", so Weko-Geschäftsführer Oliver Wessel. "Wir haben gesellschaftsrechtlich sichergestellt, dass Weko mit Herrn Wessel als Co-Gesellschafter unabhängig und eigenständig bleibt", so Hendrik Hund, Geschäftsführer der Hund Möbelwerke. "Dennoch versuchen wir Synergien zu nutzen", ergänzt der für Vertrieb verantwortliche Geschäftsführer André Hund. "Kunden der Hund Möbelwerke können auf das Produktportfolio von Weko zurückgreifen, bestellen aber bei Weko direkt. Mittelfristig planen wir, einzelne Produkte aus dem Weko-Portfolio auch direkt unseren Kunden anzubieten," so André Hund. Ein erster Schritt ist aber der gemeinsame Showroom in Köln, wo sich die Produkte der beiden Unternehmen hervorragend ergänzen.