Pro Büro & Kopier rechnet ab sofort über Inter-ES ab

13.05.2019 12:30 | BOSS-Ticker Aktuell

Der Dortmunder Filialist, der auf seiner Website aktuell 24 Standorte mit mehr als 40 Filialen ausweist, mit einem deutlichen Schwerpunkt im Westen der Republik, wird offenbar seine Delkredereumsätze mit sofortiger Wirkung über die Nürnberger Großhandelsgruppe Inter-ES abrechnen. Dies haben mehrere Lieferanten im Rahmen der Büroring-Messe am vergangenen Freitag im Gespräch mit boss-ticker bestätigt. Eine entsprechende Information dazu wurde am 30.04.2019 durch die Inter-ES versandt. Darin heißt es: "Wir möchten Sie heute darüber informieren, dass ab dem 01.05.2019 die Firma Pro Büro & Kopier GmbH, Speicherstraße 1, 44147 Dortmund, Gesellschafter der Inter-ES Handels- und Dienstleistungs GmbH & Co. KG in Nürnberg sein wird. Ab diesem Zeitpunkt müssen dann alle Rechnungen über uns abgerechnet werden. Bitte senden Sie daher alle Ihre Rechnungen, für Lieferungen ab dem 01.05.2019, für die Firma Pro Büro & Kopier GmbH uns zur Regulierung zu." Eine über diese Lieferanteninformation hinaus gehende Stellungnahme gab es seitens Inter-ES-Geschäftsführers Wolfgang Möbus bislang noch nicht - sei aber in Vorbereitung, so Möbus.